Konfirmation - Kirchenbezirk Aue

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zur Konfirmation bezeugt ein Christ, dass er in der Gemeinschaft mit Gott und Jesus Christus leben will. Er sagt sein persönliches Ja zu seiner Taufe und wird eingesegnet.
Der Konfirmation geht die christliche Unterweisung voraus.
Jeder Konfirmierte kann am Abendmahl teilnehmen. Er erwirbt das Recht, ein Patenamt zu übernehmen. Außerdem kann er den Kirchenvorstand wählen und getraut werden. Weitere Auskünfte erhält man in jedem Pfarramt oder bei einem(r) Pfarrer/In in seiner Nähe.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü